FEATURES > THE DIVISION
RÜSTUNGSATTRIBUTE
Nach unseren ausgiebigen Rückblick auf die Waffentalente, wollen wir Euch nun die Rüstungsattribute vorstellen.
HERZLICH WILLKOMMEN AUF

VERSUS.PRO GAMING | FEATURES
Twitter Facebook ESL Steam mIRC

0
DIE BESTEN RÜSTUNGSATTRIBUTE
veröffentlicht am 22.08.2016 - 15:31 Uhr
geschrieben von Norman- Marcel 'ryK' Dietz



Auswertung / Kommentierung / Guide: 
Die besten Attribute für Eure Rüstung


Wir wollen nach bereits drei ausführlichen Guides bzgl. Waffen, ihren Modifikationen und Talenten, uns nun mit der Rüstung Eures Agenten auseinandersetzen. In unserem ersten Artikel zu diesem Thema geht es vor allem um die Rüstungsattribute und deren Zusammenstellung. Wir werden wie immer die Attribute kurz erläutern und sie anschließend bewerten. Maßgebend ist hierfür vor allem die Nützlichkeit für PVP- und PVE- Bereich.

Wir beschränken unseren Guide allerdings nur auf die Kategorie der "höheren Attribute", da nur selten die Rüstungsteile so optimal gerollt sind, dass Ihr als Agenten in die Verlegenheit kommt, tatsächlich Euch über das Umrollen der geringeren oder skillbasierenden Attribute Gedanken zu machen.

Im Übrigen ziehen wir - wie immer - bei den angegebenen Werten nur Objekte der Energiestufe 33 / Gear Score 229 bzw. 268 heran, damit Ihr wisst, in welchen Bereich die Maximalwerte für Eure Rüstungsattribute liegen.



Weste (body armor)


Basiswerte/Eckdaten:
Basisrüstung (1.085 | 1.140)
1 Attributpunkte- Kategorie (Schusswaffen, Ausdauer oder Elektro
2 Slots für Rüstungsmodifikationen
2 Höhere Attribute
1 Geringeres Atribut
1 Slot für Skillverbesserungen

Mögliche höhere Attribute
Schaden an Elite (10% | 10%)
Zusätzliche Rüstung (722 | 759)
Lebenspunkte (3.613 | 3.795)
Heilung pro Tötung (12% | 14%)
Exotische Schadensminderung (14,5% | 15,5%)
Schutz vor Elite (12% | 14%)

Kommentar:

Leider ist die Auswahl der offensiven Attribute für Westen äußerst stark beschränkt - und das obwohl die meisten höheren Attribute (immerhin 3 Stück) Platz auf ihr finden können. Es sind grundsätzlich alle Attribute - bis auf die zusätzlichen "Lebenspunkte" - äußerst nützlich.

Sowohl für den PVP- als auch PVE- Bereich sind die "Zusätzliche Rüstung" und "Exotische Schadensminderung" elementar wichtig. Da die Attribut- Auswahl der Weste über nur wenig gute oder interessante Optionen verfügt, solltet Ihr auf jeden Fall beide Attribute fest einplanen. Die "zusätzliche Rüstung" auf andere Rüstungsteile zu verschieben, wäre tatsächlich eine Verschwendung von guten und besseren Attributen. "Exotische Schadensminderung" ist grundsätzlich wichtig - einerseits weil Euch im PVE- Bereich Cleaner und Granatwerfer die Hölle heiß machen, und andererseits Ihr für Taktiker- StickyBombs, Explosiv- / Brandgeschoss oder Schockgeschütze nicht mehr so stark anfällig seid. 

Die restlichen höheren Attribute sind leider mehr oder weniger reine PVE- Attribute. Weder "Schutz vor Elite" noch "Schaden gegen Elite" bringen Euch im PVP voran, sondern helfen Euch nur gegen goldene Gegner länger durchzuhalten oder mehr Schaden auszuteilen. Welches der beiden Attribute Ihr eher bevorzugt, obliegt Euren Spielweise. Ich teile grundsätzlich lieber mehr aus, dadurch muss ich aber auch ein intelligentes "Positioning" innerhalb der Kämpfe haben, d.h. "mittendrin, statt nur dabei" wären dann tatsächlich eher schnell vorbei für Euch.  

Bei dem Attribute "Heilung durch Tötung" wird es allerdings wiederum interessant. Theoretisch gibt es Euch für jede Tötung eine satte Heilung, allerdings sind PVP- Begegnungen wesentlich langatmiger als Schusswechsel mit PVE- Gegnern. Die Wirkung der Heilung fällt daher im PVP fast unter den Tisch - kann Euch aber trotzdem unter Umständen in einem harten Fight durchaus das Leben retten. Die Wahrscheinlichkeit ist aber äußerst gering. Im PVE- Bereich - vor allem bei einer ergänzenden Heilquote (siehe HealCannon- Setup) kann ein zweifaches Setzen auf dieses Attribut Euch massenhaft Leben zurückgeben. 

Meine Empfehlung(en):
Zusätzlichze Rüstung
Exotische Schadenmsinderung

oder
Heilung durch Tötung (HealCannon- Setup)



Fortsetzung auf Seite 2

Seite: 1 2 3 4



Kategorie


Bookmarken


Weitere Optionen
Kommentar verfassen
Insgesamt: 0 Kommentare


Weitersenden

auf Facebook oder Twitter



Autoren dieses Beitrags (1)
ryK

 

Beitragsstatistik
Gelesen: 2417
Kommentiert: 0
Geändert: 1

RYK®. No Pressure. No Diamonds.
Kommentare
Seite: 1
Angezeigt 1-0 von 0 Einträgen
Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar verfassen zu können.


RYK®. No Pressure. No Diamonds.
RYK
RYK®. No Pressure. No Diamonds.



RYK