FEATURES > THE DIVISION
RÜSTUNGSATTRIBUTE
Nach unseren ausgiebigen Rückblick auf die Waffentalente, wollen wir Euch nun die Rüstungsattribute vorstellen.
HERZLICH WILLKOMMEN AUF

VERSUS.PRO GAMING | HOME
Twitter Facebook ESL Steam mIRC

0
KOMMENTAR: AlphaBridge- Nerf
veröffentlicht am 27.02.2017 - 10:21 Uhr
geschrieben von Norman- Marcel 'ryK' Dietz

KOMMENTAR ZU PATCH 1.6
Ist der AlphaBridge- Nerf eigentlich eine Lösung?

Es wurden in den letzten Wochen immer mehr Details zum kommenden 1.6er Patch bekannt, u.a. soll auch das derzeitig äußerst populäre AlphaBridge- Set einen herben Dämpfer (Nerf) erhalten. Es wird in Zukunft statt der bisherigen sechs Waffentalente nur noch vier (drei auf der aktiven Waffe und das dritte auf der Zweitwaffe) freischalten. Aber ist diese Lösung denn tatsächlich der richtige Weg, oder verfranzt sich Massive wieder einmal? 


Warum ist das AlphaBridge- Set eigentlich so overpowered - zumindest in den Augen der meisten Spieler?

Fangen wir bei dieser Frage wie immer bei den Grundlagen an, damit wir alle Spieler auf demselben Wissensstand abholen.  

Wenn man sich die Changelogs der Patches von 1.3 bis 1.5 durchliest, hat das AlphaBridge- Set schon von 1.3 zu 1.4 eine größere Änderung erfahren. Es blieb anschließend vom Patch 1.4 zu 1.5 vollkommen unverändert. Daher fassen wir die Änderungen einmal kurz in einer Tabelle zusammen:

AlphaBridge- Set Vergleich
Boni/Talente in Patch 1.3 und Patch 1.4 / 1.5

    Patch 1.3   Patch 1.4 / 1.5
2er Bonus   2 Medikits

  doppelte Regneration (außerhalb des Kampfes!)
3er Bonus   doppelte Regeneration (außerhalb des Kampfes!)
  5% zusätzlicher Waffenschaden

4er Talent   Rüstet man 2 Waffen der gleichen Kategorie aus, so werden auch die Waffentalente der Zweitwaffe aktiviert, sofern sie nicht doppelt sind oder die Anforderungen nicht erfüllen.
  Rüstet man 2 Waffen der gleichen Kategorie aus, so werden auch die Waffentalente der Zweitwaffe aktiviert, sofern sie nicht doppelt sind oder die Anforderungen nicht erfüllen.

Nachdem wir nun geklärt haben, dass das AlphaBridge- Set sich tatsächlich von Patch 1.4 zu 1.5 nicht geändert wurde, widmen uns nun dem Kern der Frage: Wieso war das Set in Patch 1.4 nicht so stark und warum ist es jetzt in Patch 1.5 tatsächlich so overpowered?

Mit dem Patch 1.5 wurde eine neue Waffe in das Spiel integriert. Es handelt sich um die Famas - eine eher unterdurchschnittliche Waffe (sehr gute Feuerrate, aber niedriger Schaden und schlechte Schussstabilität). Allerdings besticht die Waffe durch ihr einigartiges Talent "unkompliziert", das dem Agenten 15% mehr Schaden gibt, wenn er auf zusätzliche Stabilität- / Präzisions- Mods auf seiner Waffe verzichtet. Allerdings fällt der Debuff durch die Mods äußerst gering aus (rund 15% vom zusätzlichen Mod- Wert).

Aufgrund der überwiegend schlechten Famas- Werte spielen die Agenten sie mit dem AlphaBridge- Set, um über das 4er Talent sich ihr Waffentalent "unkompliziert" zu sichern, und es auf ihre Primärwaffe zu übertragen, i.d.R. eine M4 oder LVOA. Bei der M4 / LVOA stimmt - im Gegensatz zu den anderen Sturmgewehren - sowohl die Schussrate, das Handling als auch der Basisschaden. Es ist das schlichtweg das Sturmgewehr mit dem meisten Schaden über Zeit bzw. pro Sekunde (auch wenn es nicht den höchsten Schaden hat). Zudem benötigt ein Agent keine Handlingsmods auf der M4 / LVOA, da sich mit ein wenig Übung der Rückstoss komplett kompensieren lässt.

Eine G36 kann man grundsätzlich aber auch empfehlen, da die kurze Nachladezeit von zwei Sekunden zwar nicht den Schaden pro Sekunden pusht, aber immerhin den Schaden pro Minute. 

(Zu allen Überfluss gab es die letzten Wochen top gerollte M4s / LVOAs bei den Händlern zu kaufen. Wer also keine bisher hat, hat ordentlich geschlafen in meinen Augen. Die beste M4- Version ist übrigens die Leichtversion, da sie das beste Handling besitzt.)

Fassen wir also kurz zusammen:
Das AlphaBridge- Set war in Patch 1.4 durschnittlich beliebt und ganz sicher nicht overpowered. Es war ausreichend balanced - vor allem zu Predator- und Banshee- Set. In Patch 1.5 bzw. mit der Einführung der Famas erfreut es sich jedoch höherer Beliebtheit, da es die schlechten Waffenattribute der Famas ausblendet und dank 4er Bonus den satten 15% Schadensboost auf die Primärwaffe überträgt.

Der Vollständigkeit halber muss man aber auch erwähnen, dass es eine weitere Waffe in 1.5 gibt, mit der man ähnliche Schadenboost erzielen kann - nämlich die Urban MDR.


Warum wird dann das Set überhaupt generft und nicht einfach "unkompliziert" entfernt oder abgeschwächt?

Das ist tatsächlich die 1- Millionen- Dollar- Frage, die sich mir stellt. Die Antwort fällt vielschichtig aus, u.a. ...

... weil Massive sein eigenes Spiel nicht versteht (hey, wir kriegen den dritten, großen Fix des Rüstungssystems in 1.6 - ist das eigentlich noch normal),

... weil Massive glaubt, dass das AlphaBridge- Set auch in 1.6 zu overpowered sein wird - zumindest gegenüber den anderen Sets, denn offensichtlich sind der überwiegende Teil der Spieler trotz hoher Dropraten nicht fähig ein gescheites Set zu basteln (wer es nicht glaubt, einfach in die entsprechenden Facebook- Kommentare schauen), 

... weil ein paar Youtuber der Elite Task Force tatsächlich nicht viel Ahnung haben (ich erinnere mich, an diverse angepriesene, next big Meta thing Tank- OneShot- Builds, die in der Praxis völlig unspielbar waren),

... weil Massive keine Ahnung von Balancing hat und sich nicht traut, das öffentlich mit einem Balance- Fix für die Famas / Urban MDR einzugestehen. 

Ich denke, dass es eine Mischung aus den vier vorgenannten Gründen sein wird. Die Ankündigung des "Build of the Week" wirft dabei lange, dunkle Schatten voraus, die tatsächlich sogar den zweiten Grund bestätigen. Trotz extrem hoher Dropraten (ja, dabei fällt meist trotzdem nur Mist ab) haben es die meisten Spieler bis heute nicht geschafft gute Meta- Builds aufzusetzen. Das ist ehrlich gesagt extrem traurig und ein Armutszeugnis - und in meinen Augen trifft hierfür Massive nicht einmal die Schuld.

Ob dies das "Build of the Week" positiv korrigieren kann, bleibt zu hoffen - schließlich gibt es seit Beginn genug Szeneseiten und Youtuber, die regelmäßig tolle Arbeit an der Basis leisten - und trotzdem hat es nicht geholfen.

Bzgl. der drei anderen Gründen - ich glaube, da werden viele in meinen Abgesang miteinstimmen (zumindest die Spieler, die täglich in der Darkzone versuchen, ihren Rogue- Counter der 10.000er Marke zu nähern). 



Kategorie


Bookmarken


Weitere Optionen
Kommentar verfassen
Insgesamt: 0 Kommentare


Weitersenden

auf Facebook oder Twitter


RSS Feed aufrufen
Filter: Versus.Pro Gaming



Autoren dieses Beitrags (1)
ryK

 

Beitragsstatistik
Gelesen: 951
Kommentiert: 0
Geändert: 1

RYK®. No Pressure. No Diamonds.
Kommentare
Seite: 1
Angezeigt 1-0 von 0 Einträgen
Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar verfassen zu können.


RYK®. No Pressure. No Diamonds.
RYK
RYK®. No Pressure. No Diamonds.



RYK