FEATURES > THE DIVISION
RÜSTUNGSATTRIBUTE
Nach unseren ausgiebigen Rückblick auf die Waffentalente, wollen wir Euch nun die Rüstungsattribute vorstellen.
HERZLICH WILLKOMMEN AUF

VERSUS.PRO GAMING | HOME
Twitter Facebook ESL Steam mIRC

7
Wir strukturieren wieder um
veröffentlicht am 05.12.2011 - 09:50 Uhr
geschrieben von Norman- Marcel 'ryK' Dietz
... Call of Duty 4

Eigentlich sollte unser bestehendes Team in seiner Stammformation am vergangenen Wochenende auf der 'Call of Duty' E- Series in Holland antreten. Alle entsprechenden Artikel waren dafür eigentlich auch in Druck, aber der Teufel steckt oftmals im Detail. Denn knapp zwei Wochen vor dem Event kam es zu drastischen Änderungen im Lineup.

So konnten sowohl Team Captain Michael aka 'kiX' als auch Co- Captain 'PridEEE' nicht an dem Event teilnehmen, da unser Team von Gruppe B in die Gruppe A verschoben wurde. Da beide Gruppen unterschiedliche Spieltermine hatten - Gruppe B sollte am Freitag um 18:00 Uhr, Gruppe A hingegen um 9:00 Uhr ausgespielt werden - kam es zu schulische Terminüberschneidungen für unsere beiden Spieler. Und Klausuren gehen nun einmal vor.

Somit traten wir mit unseren Stammspielern 'neyki', 'Xtreem', 'xndr' und zwei weiteren holländsichen Ringern an.


Unberechenbare Eigendynamik


Durch die Gruppenverschiebung und den damit verbundenen Ausfall von 'kiX' und 'PridEEE' mussten zwei neue Spieler her, denn das Team wollte den Event nicht ausfallen lassen. Um sich aber auf einen solchen Event ordentlich vorbereiten zu können, mussten zwei neue Spieler als Stand- In geholt werden und dementsprechend landeten vorläufig die beiden deutschen Stammspieler auf der Ersatzbank.

Das führte unweigerlich zu internen Diskrepanzen, die schlussendlich darin gipfelten, dass die Stand- Ins die beiden Stammspieler aus dem Team drängen sollten. Darüber hinaus wurden wir - das Management - nur seitens der geschassten Spieler bzgl. der Entwicklung auf dem Laufenden gehalten. Somit müssen wir uns leider ohne große Rück- bzw. Aussprache von dem Teamteil rund um 'neyki' verabschieden. Wir wollten zwar den E-Series- Event noch abwarten, ob sich vielleicht nicht das alte Team noch einmal zusammenfindet, aber das hat sich durch weitere Aktionen des neuen Teams von selbst erledigt.


Wie geht es jetzt weiter?

Das 'Call of Duty 4'- Team wird wieder rund um die Spieler 'kiX' und 'PridEEE' aufgebaut. Hierfür kehren einige verloren geglaubte Söhne ins Team zurück. Den Anfang machen unsere beiden Backup- Spieler 'arizzz' und 'mr.KINDLE'. Darüber hinaus schweben schon einige weitere Namen von zukünftigen Verpflichtungen im Raum herum. Dazu erfahrt Ihr demnächst mehr.

Wie der Event für das Mixteam aus den ehemaligen Versus.Pro'lern abgelaufen ist, könnt Ihr dem Link in der Sidebar entnehmen.
 


Kategorie


Bookmarken


Links zum Beitrag (1)

Weitere Optionen
Kommentar verfassen
Insgesamt: 7 Kommentare


Weitersenden

auf Facebook oder Twitter


RSS Feed aufrufen
Filter: Versus.Pro Gaming



Autoren dieses Beitrags (1)
ryK

 

Beitragsstatistik
Gelesen: 918
Kommentiert: 7
Geändert: 1

RYK®. No Pressure. No Diamonds.
Kommentare
Seite: 1
Angezeigt 1-7 von 7 Einträgen
Avatar
ryK: "RE: Wir strukturieren wieder um"
kommentiert am 05.12.2011 - 10:01 Uhr
#1

schade eigentlich, aber es war klar, dass die holländer auf Dauer zuviel unruhe reinbringen.

Avatar
Xtreem: "RE: Wir strukturieren wieder um"
kommentiert am 05.12.2011 - 12:37 Uhr
#2

It would be nice if you actually get a clue...

We paid for everything to play on that LAN and when the time came kiX and Pride couldn't go while they knew the possibility was there that we had to play on friday at 09:00 am.

Then they said we had a choice, either not going to the lan we already paid for and no refunds were possible and keep playing with the team or get 2 mixers for the LAN which is an easy choice when no refund is possible.

When we got those 2 mixers, just for that LAN, kiX and PriDe were already making a new team. kiX didn't want us in the first place (me and xndR) as he needed to speak english and after that we heard that PriDe could actually go so we were playing with mixers for no reason....

I can honestly say that kiX can rot in a hell for making neyki paying for the rental car and alll the other stuff.

And I would be pleased if you can give me my money back, the €50,- me and xndR paid

Avatar
ryK: "RE: Wir strukturieren wieder um"
zuletzt geändert am 05.12.2011 - 13:52 Uhr
#3

Die Rückzahlung ist bereits seit heute Morgen durch. Ich musste mich aber schon wundern, dass mir der Teamentschluss - in Zukunft getrennte Wege zu gehen - per Paypalrückerstattung herangetragen wird. Ich finde es schade, dass es zu keinem Zeitpunkt wirklich eine Aussprache gab und nie das Gespräch gesucht wurde, ob es eine Zukunft bei uns gäbe.

Darüber hinaus; Es wundert mich nicht wirklich, dass kiX und PridEEE neue Mitspieler suchen, wenn anscheinend ein rein holländische Team in Zukunft bei uns spielen soll.

Bleibt noch die Frage; Wann sollten wir vom Management eigentlich mal gefragt werden, ob wir das akzeptieren würden. Den Dialog haben immer nur Michael und Marc gesucht. Interessant fand ich aber vor allem den Aspekt, dass drei Spieler Trikots für den Events haben wollten - mit Namen, obwohl sie wahrscheinlich nach dem Event gar nicht für uns spielen würden.

Von dem 'Wer eigentlich für die Gruppenverschiebung verantwortlich ist'- Spielchen und den Inet only- Sprüchen fange ich jetzt lieber nicht mehr an, dass reicht mir, was ich bisher hören musste.

Das Kapitel ist für uns erledigt. Es hat wieder erwartend nicht funktioniert. 

Avatar
Xtreem: "RE: Wir strukturieren wieder um"
kommentiert am 05.12.2011 - 13:54 Uhr
#4

We would have never paid our own shirts if we didn't think this line-up would last, but then you get backraped by your own teammates like that then its pretty much over for me.

You got a lot of negative publicity now in the CoD scene so I hope you are happy with your decisions. Next time it might be good to ask the other members of the CoD4 team what is going on and not listening to 1 person.

As soon as I get my money back from you Ill leave you alone :)

Avatar
neyki: "RE: Wir strukturieren wieder um"
kommentiert am 05.12.2011 - 14:02 Uhr
#5

da möchte ich mal klarstellen:

Ich habe zu jedem Zeitpunkt gesagt, dass wir noch nicht wissen wie es nach der LAN weitergeht und wir uns dann mal zusammensetzen wollen. Immer und immer wieder.

Dann kam auf einmal der Zeitpunkt wo micha und marc ein neues Team aufbauten. zudem habe ich gehört, dass versus ein deutsches team bevorzugen tut. da war uns erst einmal klar: wir spielen die lan unter einem anderen namen, shirts kriegen wir eh nicht für die wir bezahlt haben und da die beiden ein neues team aufmachen werden wir eh nicht bei  versus bleiben können.

ich woltle immer wieder mit dir mal reden, aber du warst nie da. ich habe immer das gespräch mit dir gesucht.

 

viel glück marc und micha! =)

Avatar
ryK: "RE: Wir strukturieren wieder um"
zuletzt geändert am 05.12.2011 - 14:37 Uhr
#6

Bjoern, erzähl bitte nicht - ich wäre nie da. Das ist so eine ganz schlechte Standardausrede. Michael und Marc haben es auch geschafft mich zu erreichen - mehrmals sogar. Oder woher weiss ich so gut über die Fortschritte bescheid? Zudem war ich ja nur fast jeden Abend im Teamspeak. Und zu Not tut es auch das interne Forum per Thread oder auch Messages. Also wenn wir ehrlich miteinander sind, dann lassen wir diese ganzen schlechten Ausreden mal beiseite.

Zudem haben wir erst letzte Woche miteinander gesprochen. Da habe ich dir mitgeteilt, dass wir euch keine Trikots geben werde, bevor nicht der Teamstatus geklärt ist. Da hättest du wunderbar mit mir, den weiteren Werdegang durchsprechen können - das hatte ich insgeheim auch erwartet. Vielmehr musste ich hören, dass ihr wahrscheinlich eh weggeht und ich das Geld zurücküberweisen soll. Daraufhin ahbe ich noch einmal Michael angesprochen, ob er nicht noch einmal mit euch den Dialog sucht. Ich könnte es sogar verstehen, wenn er es nicht getan hätte, denn so bootet man seine Teamkameraden einfach nicht aus. Das nächste, was ich dann lesen musste, war heute Morgen die Zahlungsaufforderung per Paypal. Und das obwohl der Teamstatus nicht schlußendlich geklärt war. Es hätte immerhin noch die Northcon angestanden, sofern das Team zusammengeblieben wäre.  

Und es wäre durchaus die Möglichkeit gewesen - beide Teams bei uns zu halten, sofern man frühzeitig einfach einmal den Dialog gesucht hätte.

Darüber hinaus mussten nur die Holländer ihre Trikots bezahlen, weil und das wurde auch lang und breit erklärt, sie zu kurz dabei waren und ich ungern Trikots verschenke. Ihr hattet die Wahl, ob ihr einen normalen Trikotssatz ohne Namen und dafür umsonst für das Turnier haben wollt, oder mit Namen aber dann nur die beiden neuen dafür bezahlen müssen. Ich glaube einfach mal, in Anbetracht der Platzierung, die letztendlich erzielt wurde, ist das weitaus mehr, als andere Organisationen ihren Teams zugestehen würden.

@ Paul: Du hast selbst vor fünf Stunden bestätigt, dass du das Geld bekommen hast. Das ist das schöne an Paypal - man bekommt für alles eine Bestätigung.

 

Avatar
arizz: "RE: Wir strukturieren wieder um"
kommentiert am 05.12.2011 - 20:07 Uhr
#7

verloren geglaubt war ich ja mal nie, ich musste nur mich selbst suchen :D hä? ergibt dies einen sinn?

jedenfalls bin ich der Meinung, dass euer Gespräch nicht in der Kommentar-funktion eines News-Artikels geführt werden sollte...

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar verfassen zu können.


RYK®. No Pressure. No Diamonds.
RYK
RYK®. No Pressure. No Diamonds.



RYK