FEATURES > THE DIVISION
RÜSTUNGSATTRIBUTE
Nach unseren ausgiebigen Rückblick auf die Waffentalente, wollen wir Euch nun die Rüstungsattribute vorstellen.
HERZLICH WILLKOMMEN AUF

VERSUS.PRO GAMING | HOME
Twitter Facebook ESL Steam mIRC

5
RTL vs. Nerds
veröffentlicht am 25.08.2011 - 01:51 Uhr
geschrieben von Daniel 'painzN' G.
Ein Klischeesender am Werk

Man kennt es ja nun mittlerweile zur Genüge: Klischeefernsehen. Ganz vorne mit dabei ist auch die Sendeanstalt RTL, welche sich mal wieder selbst übertroffen hat. Genaugenommen geht es um einen Bericht vom 19. August, der in der Sendung 'RTL Explosiv' gezeigt wurde. Nun könnte man vermuten, dass es sich dabei um einen sachlichen und journalistisch korrekten Bericht handelt, welcher die Fakten der Veranstaltung und vielleicht diverse Meinungen von Besuchern einfängt. Doch weit gefehlt! Was RTL bzw. die Sendung 'RTL Explosiv' in dem genannten Beitrag ausstrahlte, kann man schon (fast) beleidigend auffinden. Was genau RTL sich genau geleistet hat, könnt ihr auf der nächsten Seite nachlesen.


Das geht ja gut los!

Die Anmoderation der uns vermutlich allseits bekannten Moderatorin Nazan Eckes spricht bereits Bände.

  "Sollten irgendwann doch Außerirdische bei uns auf der Erde landen, könnten sie auf folgender Veranstaltung wirklich enge Freundschaften schließen. Wir wissen zwar, dass es auf der gamescom in Köln, der größten europäischen Spielemesse, um virtuelle Spielewelten geht, trotzdem laufen da teilweise echt komische Gestalten herum. Steffi XXX, Thomas XXX und Tim XXX haben versucht, sie zu durchschauen."

Nach diesen 3 Sätzen sollte einem schon bewusst werden, wie sich der Aufbau des folgende Beitrags gestalten wird, denn genauso ist dieser uminöse Beitrag auch geworden. Wer sich diesen Beitrag gerne angucken möchte, sollte sich mal auf diversen Seiten umschauen, ihr werdet ihn sicherlich finden. Um kein unnötiges Risiko einzugehen, werden wir den Beitrag nicht auf der Page einbinden.


Sexy Studentin vs. Freaks

Wie man es nicht wirklich anders erwarten kann, wird uns die sexy Blondine Laura durch den Beitrag führen. Laura teilt die unterschiedlichen Besuchergruppen der GamesCom in kleine Grüppchen auf, die sie sich selber ausgedacht hat. Man könnte auch meinen, dass sie ganz normale Menschen öffentlich in Schubladen steckt und diese teilweise schon demütigt. So ist unsere sexy Studentin unter anderem der Meinung, dass sich die Menschen die Computerspiele toll finden keine Gedanken um Hygiene machen. Passender Weise stellt man ihr zum Vergleich auch einen jungen Mann zur Seite, der einen Vollbart, laange Haare, sowie lässige Freizeitklamotten trägt. An diesem jungen Herren lässt sich Laura dann auch vor laufender Kamera aus, welches dem Herren sichtlich unangenehm ist, da er sich vermutlich unter dem Interview, welches er gerade führt, etwas anderes vorgestellt hat. Auf diese Art und Weise hat sich Laura einige Grüppchen ausgedacht, die sie im Fernsehen gerne zur Sprache bringt. Leider hat sie wohl nicht an die recht große Community gedacht, welche diesen Beitrag gesehen hat.


Viele Menschen, eine Meinung

Wie die Stimmung bzw. die Meinung über den gezeigt Beitrag ist, braucht hier glaube ich nicht erwähnt zu werden. So wurde unter anderem auch auf der Seite von 'GameOne' ein ganz gutes Fazit durch ex Gigamoderator 'Budi' verfasst, welches wir euch zum Abschluss noch präsentieren wollen.

 

"Es geht meiner Meinung aber um viel mehr, als nur um einen schlechten Fernsehbericht. Der Bericht ist mir im Grunde egal, sogar die Studentin ist mir egal. Was mir nicht egal ist, ist das Thema. Und das Thema sind wir. Das Thema ist die diesjährige Gamescom, das Thema sind Leute, die zu hunderttausenden (insgesamt 275.000! Besucher) in Hallen strömen, um unter Gleichgesinnten zu sein.

Anstatt mit dem Finger auf andere zu zeigen, sich über Schweiß, Geruch und Style zu streiten, gehen wir aufeinander zu. Wir sagen hallo, lachen uns gegenseitig wegen komischer Kostüme, Verkleidungen und Haarfarben aus. Wir drängeln uns in eine Warteschlange von vier Stunden, um für wenige Minuten ein Spiel unserer Wahl zu spielen. Und wir bilden uns selbst unsere Meinung, egal um was es eigentlich geht. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf braucht man sich über ein RTLExplosiv, eine Nazan Eckes, eine Studentin und insgesamt 5 Minuten und 24 Sekunden belanglosen Schwachsinn gar nicht mehr aufzuregen. Warum denn auch?!

Uns sind die Menschen, die Liebe zum Detail und das Herzblut an einem Thema wichtiger als alles andere. Wer brauch da schon einen Zeigefinger, wenn man einen Daumen hat, den man sich gegenseitig zeigen kann? Thumbs up, Leude."

In diesem Sinne: Guckt euch den Beitrag an und bildet Euch eine eigene Meinung!



Kategorie


Bookmarken


Links zum Beitrag (1)

Weitere Optionen
Kommentar verfassen
Insgesamt: 5 Kommentare


Weitersenden

auf Facebook oder Twitter


RSS Feed aufrufen
Filter: Esports Allgemein



Autoren dieses Beitrags (1)
painzN

 

Beitragsstatistik
Gelesen: 810
Kommentiert: 5
Geändert: 1

RYK®. No Pressure. No Diamonds.
Kommentare
Seite: 1
Angezeigt 1-5 von 5 Einträgen
Avatar
painzN: "RE: RTL vs. Nerds"
kommentiert am 25.08.2011 - 01:55 Uhr
#1

Kein Kommentar...lächerlich sowas. Kein Wunder, dass das Programm 'Hartz IV - TV' genannt wird!

Avatar
OwNLY: "RE: RTL vs. Nerds"
kommentiert am 25.08.2011 - 02:36 Uhr
#2

Ist Volksverdummung eigentlich strafbar?

Avatar
Endeavor: "RE: RTL vs. Nerds"
kommentiert am 25.08.2011 - 11:02 Uhr
#3

RTL ist ehh der unseriöseste Sender von allen. Sie verarschen sich selbst und andere für die Quote. Sie sind die Bildzeitung des TV`s.

Aber was erwartet man auch wenn dieser Verein halbbehinderte Menschen zur Schaulust der Menge in Serien wie "Bauer sucht Tier" oder "Schwiegermutant gesucht" zeigt.

 

Avatar
OwNLY: "RE: RTL vs. Nerds"
zuletzt geändert am 25.08.2011 - 12:59 Uhr
#4

"Angst, Hass, Titten und der Wetterbericht..." Ärzte über die Bild. VOX und n-tv gehören auch RTL, aber n-tv beschäftigt wenigstens ein paar gute Journalisten.

Aber Pro7 (=Sat1, Kabel1, sixx) ist auch nicht besser. Ich sag nur:

Uri Geller Live: Ufos und Aliens – Das unglaubliche TV-Experiment

(erinnert sich wer? Ich habs nicht übers Herz gebracht einzuschalten...)

Von angeblichen Wissenschaftsshows wie Galileo (Mystery) fange ich jetzt garnicht erst an.

 

Ich geh dann mal kotzen -.-

Avatar
Nymie: "RE: RTL vs. Nerds"
kommentiert am 25.08.2011 - 14:00 Uhr
#5

die sendung will ich sehen xD

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar verfassen zu können.


RYK®. No Pressure. No Diamonds.
RYK
RYK®. No Pressure. No Diamonds.



RYK